facebook heidi sessner
News
  • Stadtwerk Tauberfranken GmbH
  • ecom instruments GmbH
  • Ansmann AG
  • Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
  • Dental-Labor Ottmar Schwab GmbH
  • Möbel Schott
  • Seitz GmbH
  • Euronutrition BV
  • Sport Direkt GmbH / Rudy Project
  • Filser Sport & Marketing

Und was kommt jetzt?

19122014

Was kommt nach dem Profi-Sport?

30 Jahre Sport haben mich geprägt und gelehrt und haben mir gezeigt,

wie schön und bereichernd ein Leben in Bewegung sein kann.

thumb_khl7vx_1418994313.jpg
thumb_vwrxsg_1418994314.jpg
thumb_kkuumn_1418994523.jpg

 

Nach 20 Jahren Triathlon und 30 Jahren Leichtathletik habe ich nun meine sportliche Profilaufbahn beendet.

Ich will mich mit diesen Zeilen nochmals ganz herzlich bei allen bedanken, die mich in all dieser Zeit unterstützt, begleitet, motiviert haben, die einfach in guten wie in schlechten Zeiten für mich da waren.

Meine Sponsoren waren alle langjährige Partner. Bis zu 16 Jahren haben sie mich begleitet. Dies ist überhaupt nicht selbstverständlich! Sie sind mit mir durch Dick und Dünn gegangen und haben mir viele Jahre den Rücken gestärkt.

Ohne meine Sponsoren, meine Freunde, meine Familie und natürlich meinen Mann hätte ich diese Erfolge niemals feiern und diesen Traum niemals leben können.

 

Oftmals wurde ich in den vergangenen Wochen gefragt:

Und was kommt jetzt? Was kommt nach dem Profi-Sport? 

Meine Zukunft sehe ich auf 3 Säulen gebaut:


Die 1. Säule ist der Sport:

Ich habe viel Erfahrung sammeln können und immer versucht mich auch während meiner Profizeit weiter- und fortzubilden.

So habe ich die Fitness Trainer B-Lizenz, bin Spinning Instruktor, Aquajogging- und TRX- Coach und war als Trainerin in diversen Trainingscamps mit dabei.

In Zukunft möchte ich weiterhin zusammen mit meinem Mann Trainingslager anbieten.

2015 sind wir insgesamt 4 x 2 Wochen auf Lanzarote und 4 Wochen auf Mallorca, wo wir unsere Competence Triathlon Trainingscamps (www.corpus-sport.de) für Anfänger und auch sehr ambitionierte Sportler anbieten.

Zudem freue ich mich auf Personal Training Kunden, die ich gerne in einer 1 zu 1 Betreuung motivieren und an ihre individuellen Ziele heranführen möchte.

Außerdem darf ich für meinen Sponsor Xendurance, der die hochwertigsten Nahrungsergänzungsmittel herstellt, als Repräsentantin auftreten und freue mich sehr, dass ich dadurch mit vielen aktiven Menschen in Kontakt komme bzw. bleibe.

 

Die 2. Säule ist die Ernährung:

Ende Januar kann ich in Hamburg die Prüfung zur staatlich geprüften Ernährungsberaterin ablegen.

Ernährung war schon immer ein wichtiger und für mich interessanter Baustein während meiner sportlichen Laufbahn. Das Fernstudium, das ich nebenbei absolviert habe, war sehr spannend, hat mir sehr viel Spaß gemacht und tolle Möglichkeiten aufgezeigt.

Ich kann es kaum erwarten ab März mit dem Gelernten loszulegen und Einzelpersonen und auch Gruppen zu beraten und ihnen meine Konzepte und Ideen vorzustellen, Hilfe im Ernährungsdschungel zu geben, ihnen individuelle Wege aufzuzeigen, ihnen weiterzuhelfen zu einem gesünderen Lebensstil und natürlich auch beim Abnehmen.

Momentan gibt es so viele Trends, dass man leicht den Überblick verlieren kann und gar nicht mehr weiß, was jetzt gut oder schlecht ist. Hierbei kann ich dann Wege aufzeigen, die auch alltagstauglich sind.

 

Zudem werde ich in Zukunft Gesundheitsprogramme und Vorträge für Firmen anbieten mit den unterschiedlichsten Themen wie Motivation, Ernährung, Bürofitness – Rückenschmerzen ade,...

 

Die 3. Säule wird die Schule sein:

Ich bin gelernte Erzieherin und liebe die Arbeit mit Kindern.

Darum freue ich mich riesig, dass ich ab Februar als Gesundheitsförderin in Grundschulen das Projekt „Klasse 2000“ vertreten darf.

Dabei geht es um gesunde Ernährung, Bewegung und Aggressionsbewältigung.

 

Es bleibt also spannend und ich freue mich sehr auf meine zukünftigen Aufgaben :-)

 

Liebe Grüße

Eure Heidi

© Heidi Sessner 2018